Fluggebiet Sudelfeld / Bayrischzell – Wendelstein

Das Sudelfeld ist der Geheimtipp unter den Fluggebieten zwischen Chiemsee, dem Inntal und dem Tegernsee.
Der Startplatz am Fluggebiet Sudelfeld - Wendelstein

Der neue Weststartplatz am oberen Sudelfeld.

Wir fliegen in diesem Fluggebiet seit einiger Zeit nicht mehr! Unsere Partnerflugschule, die Flugschule Oberaudorf, ist in diesem Fluggebiet Ihr Ansprechpartner für Tandemflüge im Gleitschirm!

Das Sudelfeld dürfte das im Bayrischen Alpenraum bekannteste und größte zusammenhängende Skigebiet Deutschlands sein. Außerhalb der Wintersaison ist das Sudelfeld ein Ausgangspunkt für interessante Wanderungen, vor allem im bekannten Wendelstein – Gebirge.

Das Sudelfeld erreicht man in der Regel auf einer sehr schönen Straße zum Oberen Sudelfeld und der Walleralm.

Fährt man mit dem Auto vom Inntal oder von Tegernsee, Schliersee, Bayrischzell kommend auf das Sudelfeld, erreicht man im Bereich der Parkplätze eine Abzweigung zum oberen Sudelfeld. Hier kann man sein Auto auch stehen lassen und in einer gemütlichen Stunde an der Speckalm vorbei zum Oberen Sudelfeld wandern. Der Wendelstein liegt rechter Hand von seiner schönsten Seite.

Der Startplatz der Gleitschirmflieger liegt kurz oberhalb der Walleralm und bietet einen grandiosen Blick ins Tal nach Bayrischzell und in Richtung Tegernsee. Das Team der Flugschule Oberaudorf mit Hannes Ederer hat hier einen neuen Startplatz geschaffen, der keine Wünsche offen lässt.

Fluggebiet Sudelfeld und Bayrischzell

Das Team der Flugschule Oberaudorf

Das Team der Flugschule Oberaudorf

Im Tal befindet sich der malerische Luftkurort Bayrischzell. Zahlreiche Gastronomiebetriebe und Sehenswürdigkeiten laden zu einem Besuch und ein verweilen in Bayrischzell ein.

Bayrischzell ist vor allem auch ein Ort der Tradition und Brauchtum, fern ab vom Massentourismus, und ein wunderbarer Ausgangspunkt für zahlreiche Unternehmungen.

Ein Tandemflug vom Vogelsang am Oberen Sudelfeld nach Bayrischzell birgt besondere visuelle Erlebnisse. Einerseits die Aussicht auf den Wendelstein und das Mangfallgebirge sowie der weite Blick in das Tal Richtung Schliersee und nach Süden Richtung Österreich.

Das Paragliding Fluggebiet Bayrischzell, Wendelstein und Sudelfeld

Die Landefahne am Landeplatz

Das Fluggebiet der Flugschule Oberaudorf ist eines von vier weiteren Fluggebieten, die durch das Team um Hannes Ederer beflogen wird.

Auch der Landeplatz gehört zu den einfachsten in den Fluggebieten Oberbayerns, hat er doch so gut wie keine Hindernisse für die Piloten zu bieten.

Der Flug vom Wendelstein selber ist übrigens nicht möglich. Der sehr ausgesetzte und steinige Berggipfel bietet für die Gleitschirmflieger keine geeignete Startmöglichkeit. Außerdem ist der Wendelstein oft einem zu starken Wind ausgesetzt.

Anfahrt zum Fluggebiet Sudelfeld – Bayrischzell

Download Anfahrt & Informationen Gleitschirmfliegen Sudelfeld Wendelstein bei Bayrischzell (PDF)

Paragliding Tandemfliegen Wendelstein Bayrischzell

Anfahrtskizze & Downloads

Paragliding Fluggebiete in Oberbayern

Wingover Tandem Paragliding

Gleitschirm Tandemflüge

Der Schnupperflug als Fluggutschein

Schweben & Gleiten in völlig ruhiger Luft, wie ein Vogel, fast schwerelos. Genießen Sie zusammen mit einem Tandempiloten die Stille in der Luft. [mehr...]

Der Thermikflug als Fluggutschein

Lernen Sie beim Gleitschirmflug die Kraft der Sonne kennen. Der Tandempilot fliegt in die Aufwinde, Sie spüren die Kraft! [mehr...]

Unser Tandemflug-Angebot

Flugvideo oder Bilder vom Gleitschirmflug

Lassen Sie sich im Flug von Ihrem Tandempiloten filmen oder fotografieren. Erhalten Sie Erinnerungen für eine lange Zeit. [mehr...]