spacer
Tandemfliegen an der Kampenwand bei Aschau

Fluggebiet Kampenwand – Aschau am Chiemsee

Anfahrt & Infos

Der Flugberg zum Gleitschirmfliegen mit dem Panormablick auf den Chiemsee

Die Kampenwand ist für Paragleiter einer der ältesten und bekanntesten Fluggebiete Deutschlands. Der Gipfelaufbau mit seinen Felszacken bietet auf den letzten Metern sogar leichte Kletterei!

Kampenwand Panoramablick auf das gesamte Chiemgau

Der Blick auf den Chiemsee vom Gipfel aus ist überwältigend. Der Startplatz für die Gleitschirmflieger liegt unter Gipfelniveau nahe der Bergstation der Kampenwandbahn.

Die sehr schöne Wiese als Startplatz ist vom Ausgang der Bahn in nur einer Minute erreicht. Den zweiten Startplatz für die Gleitschirmflieger weiter unterhalb der Bahn erreichen wir zu Fuß in etwa 10 Minuten.

Das weit verzweigte Wandernetz und Almen im gesamten Kampenwandgebiet laden zu einem ausgiebigen Ausflugstag mit Wanderschuhen ein.

Gemütliche Almen und urige Brotzeit

Es gibt im Gebiet der Kampenwand richtig urige Almen, bei denen man gemütlich eine Brotzeit zu sich nehmen kann. Vielleicht ist der anschließende Tandemflug mit einem Gleitschirmpiloten der krönende Abschluss eines schönen Tages?

Wem beim Flug mit dem Gleitschirm aus dieser Höhe ein Blick auf den Chiemsee gegönnt wird, der hat einen wahrlich guten Flugtag an der Kampenwand mit hervorragender Thermik erwischt.

Anfahrt zum Flugberg Kampenwand

Download Anfahrt & Informationen

Placeholder