spacer
Paragliding am Brauneck hoch über dem Isartal

Fluggebiet Brauneck / Lenggries

Anfahrt & Infos

Der magische Flugberg zum Gleitschirmfliegen im Lenggrieser Oberland

Das Brauneck gehört zu den größten und mit Abstand bekanntesten Fluggebieten zum Gleitschirmfliegen in Deutschland. Anfänger, Thermik- und Streckenflieger kommen hier voll auf ihre Kosten. Auch Drachenflieger trifft man hier noch regelmäßig.

Im Gleitschirm-Fluggebiet Brauneck / Lenggries gibt es außerordentlich viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Gleitschirmfliegen bzw. Paragliding im Tandem ist hier nur eine von vielen.

Eine Freizeit-Arena im Fluggebiet Brauneck

So kann man zum Beispiel im Bereich der Brauneck-Bergbahn über Stunden hinweg in einem Klettergarten seinen Mut und Geschicklichkeit testen.

Die Freizeitarena nahe der Brauneck-Bergbahn ist eine Outdoor-Arena, in der man zu jeder Jahres- und Tageszeit etwas Interessantes machen kann.

Über die am Brauneck ansässigen Tandemflugunternehmen wie z.B. „Schatzl-Air“ kann man hier ebenfalls Gleitschirmfliegen und Tandemflüge mit zuverlässigen Piloten buchen.

Unser Paragliding-Team ist dort vor allem in den späten Herbst- und Wintermonaten zu finden, da die Südhänge im Fluggebiet Brauneck hier noch leichte Thermik für Thermikflüge enstehen lassen.

Skifahren und Gleitschirm-Tandemfliegen

Haben Sie den Wunsch, in Ihrem Winterurlaub einmal mit den Skiern auf einen Gleitschirmflug im Tandem zu starten, so sind Sie in diesem Fluggebiet an der richtigen Stelle.

Anfahrt zum Flugberg Brauneck

Download Anfahrt & Informationen

Placeholder